0 0 Freitag, 4. April 2014 11:19 Anonym fragt
Q Um wie viel verringert sich der Footprint wenn man in seinem Leben komplett auf den Verzehr von Fleisch verzichtet?
A

Fleisch und Wurstprodukte des durchschnittlichen Österreichers beanspruchen etwa 0,57 gha, also mehr als 10% des Gesamtfootprints.  Bei einem „Fleischtiger“ kann das auch doppelt so viel ausmachen.  Fleisch und alle tierischen Produkte zusammengenommen beanspruchen fast 1 gha, bieten also großes Reduktionspotential, - und gut für die Gesundheit ist weniger Fleisch obendrein. 

0 0 Mittwoch, 9. April 2014 10:04 StefanSchweinschwaller fragt
Q Sojasugo: Wie hoch ist die Fooprintverbesserung, wenn eine Mensa umsteigt von Spaghetti Bolognese mit Fleisch auf Sojasugo (aus Sojaschnetzel, oder Sojagranulat)? (Sagen wir 200 Portionen mal 20 mal im Jahr) (Woher kommt das Soja dafür? Von einer Marke weiß ich, dass es aus der Vojvodina/Serbien kommt)