1 0 Donnerstag, 3. April 2014 17:16 Anonym fragt
Q Wie viel ökologischen Fußabdruck spart man ein, wenn man im Sommer Gemüse wie z.B. Salat, Tomaten, Karotten usw. selbst im Garten anpflanzt?
3 0 Donnerstag, 3. April 2014 18:58 Anonym fragt
Q Unternehmen treffen oft "Make-or-Buy" Entscheidungen. Es geht um die Frage, was ist vorteilhafter, effizienter, nachhaltiger,... Aber auch private Personen beschäftigen sich mit ähnlichen Fragen. Ist es nachhaltiger, Gemüse (Obst, Eier, auch Fleisch) selbst zu erzeugen oder ist es besser alles einfach zu kaufen? Wenn ja, wie viel wird an Ressourcen erspart?