1 0 Mittwoch, 9. April 2014 10:54 StefanSchweinschwaller fragt
Q In Österreich: Haben glücklichere Menschen im statistischen Mittel eher einen niedrigen - durchschnittlichen - hohen Footprint? (Depressive arbeitslose Couchpotato, die sich einfach ernährt, aber sonst kaum was macht, außer Fernsehen und vielleicht Wettbüro vs. Webentwicklerin, die zweiwöchentlich am W-ende mit Golf, Freund und Kindern 30 km zum Haus der Eltern am Land fährt, sich aber gesund ernährt) vgl. happy planet index http://www.happyplanetindex.org/