4 0 Montag, 17. Februar 2014 15:45 mauerbauer fragt
Q wie sieht der footprint für warmwasser-bereitung mit unserem stückgut-zentralheizungs-kessel aus, beschickt mit holz aus unserem eigenen wald? (keine transportwege für das heizmaterial) - wir wägen gerade ab, ob es sinnvoll ist, eine solaranlage zu installieren, die aber für die produktion und den einbau auch einen ordentlichen footprint mitbringt? gibt es berechnungen, wie lange die solaranlage laufen muss, dass diese rechnung zugunsten der solaranlage aufgeht?
1 0 Donnerstag, 27. Februar 2014 08:28 grünewiese fragt
Q Ist es besser, über die Nacht die Heizung abzustellen, die Temperatur zu senken, oder den Temperaturregler zu belassen?
0 0 Donnerstag, 8. Mai 2014 07:57 Rudi Ratlos fragt
Q Häuser oder Wohnungen die ungenutzte Räume haben und diese nicht mehr direkt sondern indirekt mitheizen haben einen kleineren Footprint. Was bringt bzw. bringt es eine Footprintverkleinerung, wenn in diesem Fall die Wänden oder Türen zusätzlich (innen) gedämmt werden?